Einfamilienhaus mit großer Garage und Vollkeller

Einfamilienhaus mit großer Garage und Vollkeller

Verkauft €198.000
ca. 132 m2 Wohnflächeca. 660 m2 Grundstück4 Schlafzimmer1 Badezimmer1 Garage

Schönes Einfamilienhaus in toller Lage

Dieses schöne und sehr gut gepflegte freistehende Einfamilienhaus mit großer Garage wurde 1990 auf einem ca. 660 m² Grundstück gebaut. Es liegt am Stadtrand von Ammeloe (Vreden), ca. 5 Kilometer vom Grenzübergang zu den Niederlanden und in Höhe von Haaksbergen. Am Ende einer Sackgasse und angrenzendem Außengebiet steht dieses tolle Haus in wunderbar ruhiger Lage. Von der schönen überdachten Terrasse hat man einen wunderbaren Blick auf Wiesen und Felder.

Erdgeschoss:
großzügiger Eingang, Treppenaufgang zum 1. Obergeschoss, Flur-/ Garderobenbereich, Gäste-WC, großes Wohn-/ Esszimmer mit Kamin und Zugang zur schönen überdachten Terrasse, geräumige Wohnküche mit Einbauküche, angrenzender Hauswirtschaftsraum mit Zugang zur großen Garage

1. Obergeschoss:
großer Flur, 4 Schlafzimmer und Badezimmer mit  Fußbodenheizung, Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC

Dachgeschoss:
das Dachgeschoss mit Dachfenster ist vollständig isoliert und über eine Raumspartreppe zu erreichen

Keller:
das Haus ist fast vollständig unterkellert, beheizbare Räume, ein Waschraum mit einem Podest für Waschmaschine und Wäschetrockner und einem schönen Büro/Hobbyraum

Garage:

die Garage ist ca. 25 m², hier befindet sich auch die Grundwasserpumpe

Garten:
schöner und pflegeleicht angelegter Garten – Ostausrichtung – kleinem Gartenhäuschen und gemütlicher überdachter Terrasse mit toller Aussicht

Energieausweisart: Verbrauchsausweis
Kennwert: 147,4 kWh/(m ² a)
Energieträger: Öl
Gebäudebaujahr: 1990
Energieverbrauch für Warmwasser: enthalten

Maarten Bolk

1
  • +49 (0) 2565- 40 15 900
  • +49 (0) 176 312 412 16

Exposé anfordern

    Verbraucher können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Alle Einzelheiten finden Sie in dieser Widerrufsbelehrung.
    Ich stimme ausdrücklich zu, dassHolland Immocenter GmbH schon vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnt. Mir ist bekannt, dass damit eine Wertersatzverpflichtung für die erbrachten Dienstleistungen nach den gesetzlichen Vorschriften des Rücktrittsrechts verbunden ist (§ 312 e Abs. 2 BGB).