Wunderschönes freistehendes Einfamilienhaus in toller Lage

Wunderschönes freistehendes Einfamilienhaus in toller Lage

Verkauft €199.000
ca. 192 m2 Wohnflächeca. 839 m2 Grundstück4 Schlafzimmer1 Badezimmer1 Garage

Dieses sehr großzügige und freistehende Einfamilienhaus mit großer Garage und Keller wurde 1982 auf einem schönen ca. 842 m² Grundstück gebaut.
Das Grundstück ist ein Erbpachtgrundstück, die jährliche Erbpacht beträgt 594 €.
Dieses Objekt befindet sich in bester Lage, in einem ruhigen und großzügig angelegten Wohngebiet mit allen wünschenswerten Einrichtungen und Geschäften – z. B Supermärkte, Schulen, Banken und einem Hausarzt – in direkter Nähe.
Die Stadt Heek hat ca. 5.000 Einwohner und liegt ca. 25 km von Enschede entfernt.

EG:
geräumiger Eingang mit schönem Treppenaufgang – aus massivem Holz – zum 1. OG, Garderobenbereich, Gäste-WC, Kellerzugang, Büro, Küche, Hauswirtschaftsraum und großzügiges Wohn-/ Esszimmer mit angrenzendem Kaminzimmer.
Über eine große Schiebetür gelangt man auf die Terrasse.

1.OG:
großer Flur, 4 Schlafzimmer und großzügiges Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Doppelwaschbecken und WC

DG:
Das Dachgeschoss ist über eine Dachbodentreppe zu erreichen.

Keller:
Das ganze Haus ist unterkellert, hier befinden sich ein Hobbyraum, ein Partyraum mit einer Bar, ein Vorratsraum und ein Heizungsraum mit der Gaszentralheizung von Buderus (2001).

Garage:
Die große Garage ist ebenfalls über den Keller und den Garten zu erreichen und verfügt über ein elektrisches Garagentor. Außerdem befindet sich hier die Grundwasserpumpe.

Energieausweisart: Verbrauchsausweis
Kennwert: 111,4 kWh/(m² a)
Energieträger: Gas
Gebäudebaujahr: 1982
Energieverbrauch für Warmwasser: enthalten

Maarten Bolk

1
  • +49 (0) 2565- 40 15 900
  • +49 (0) 176 312 412 16

Exposé anfordern

    Verbraucher können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Alle Einzelheiten finden Sie in dieser Widerrufsbelehrung.
    Ich stimme ausdrücklich zu, dassHolland Immocenter GmbH schon vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnt. Mir ist bekannt, dass damit eine Wertersatzverpflichtung für die erbrachten Dienstleistungen nach den gesetzlichen Vorschriften des Rücktrittsrechts verbunden ist (§ 312 e Abs. 2 BGB).