Gronau

Schönes renoviertes und modernisiertes Reihenendhaus!

Schönes renoviertes und modernisiertes Reihenendhaus!

Verkauft €117.500
ca. 69 m2 Wohnflächeca. 170 m2 Grundstück3 Schlafzimmer1 Badezimmer

Das schöne und sehr gepflegte Reihenendhaus wurde ca. 1928 für die Textilfirma “Van Delden” gebaut und befindet sich in zentraler jedoch ruhiger Lage in der “Morgensternsiedlung”. Diese Siedlung wird auch “Hollandsiedlung” genannt, weil sie einen „holländischen Charakter“ hat – mit niederländischer Bauweise und niederländischem Charme.

Dieses Objekt wurde regelmäßig renoviert und modernisiert. Die letzten großen Modernisierungen wurden seit 2004 durchgeführt, z. B. bekam das Haus neue Kunststofffensterrahmen mit doppelter Verglasung, elektrische Rollläden und teilweise Screens. Die Haustür und die hintere Eingangstür wurden erneuert, das Badezimmer modernisiert und eine neue Küche installiert. Außerdem wurden das Dach und die Innenmauern isoliert und 2011 ein neuer hochwertiger Holzzaun platziert und 2018 die Terrasse erneuert.

Hinterm Haus gibt es noch ein praktisches Gartenhaus (2011) für z. B. Gartengeräte und Fahrräder.
Das Objekt steht unter Denkmalschutz und darum ist ein Energieausweis nicht notwendig.

Einteilung:

Erdgeschoss:
Eingangsbereich, Treppenaufgang zum Obergeschoss, Einbauschrank, Wohnzimmer mit Anschluss für einen Kamin, gemütliche Küche mit schöner Einbauküche und Zugang zum Esszimmer und ein Badezimmer mit Dusche, Handwaschbecken und WC.

Obergeschoss:
Flur mit Zugang zu 3 Schlafzimmern.

Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf, für weitere Informationen oder um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren!!!

Maarten Bolk

1
  • +49 (0) 2565- 40 15 900
  • +49 (0) 176 312 412 16

Exposé anfordern

    Verbraucher können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Alle Einzelheiten finden Sie in dieser Widerrufsbelehrung.
    Ich stimme ausdrücklich zu, dassHolland Immocenter GmbH schon vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnt. Mir ist bekannt, dass damit eine Wertersatzverpflichtung für die erbrachten Dienstleistungen nach den gesetzlichen Vorschriften des Rücktrittsrechts verbunden ist (§ 312 e Abs. 2 BGB).